Über diesen Blog

Grey|Wilderness sollte eigentlich gar nicht sein. Mit dem Start der Neon|Wilderness auf neonwilderness.net wollte ich eigentlich einen Schlussstrich machen. Mein alter Blog war eine Mischung aus sehr persönlich und sehr literarisch – in Zukunft wollte ich mich rein auf Letzteres konzentrieren. Deswegen hätte es Grey|Wilderness gar nicht geben sollen.

Doch das Deutsche Literaturarchiv Marbach hatte Interesse an meinen Beiträgen. Leider zuerst an meinem alten, bereits eingestellten und mit dem passenden Titel „Ich bin umgezogen“. Damit jedoch alles irgendwie zur neuen Neon|Wilderness führt, habe ich mich deshalb beschlossen, meine alten Texte der Kategorie „Literarisches“ zu exportieren und in einen neuen Blog unter neonwilderness.net/archiv zu importieren. In die Grey|Wilderness sozusagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.